Rheinischer Winterrambour

Artikelnummer: 1 / 1 / 1000 / 0 / 3 / 0

Herkunft vermutlich Benelux-Länder, sehr alte Sorte, schon im 17. Jahrhundert bekannt.

Kategorie: Apfel


4,35 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
Verfügbar ab: 06.01.2020 (Vorbestellung möglich)


Beschreibung

Große Früchte, meist unregelmäßig, flachrund mit typischen Kanten. Die Schale ist hellgelb, sonnenseits marmoriert, leicht fettig, das Fruchtfleisch gelblich-weiß, süß-säuerlich und saftig. Tafel- und Wirtschaftapfel. Pflückreife Anfang bis Mitte Oktober, Lagerung bis April möglich. Spät einsetzender Ertrag, Alternanzneigung. Der Baum ist starkwüchsig und bildet eine große, weit ausladende Krone mit herabhängenden Zweigen aus. Auf guten, nicht zu trockenen Böden ist er auch in Höhenlagen anbauwürdig, robust. Mittelspäte, lang anhaltende Blüte. Triploid.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Roter Boskoop

Roter Boskoop

4,35 € *
Roter Bellefleur

Roter Bellefleur

4,35 € *