Horneburger Pfannkuchenapfel

Artikelnummer: 1 / 2 / 600 / 0 / 1 / 0

Um 1875 als Zufallssämling in Horneburg/Niederelbe entstanden.

Kategorie: Apfel


4,35 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
Verfügbar ab: 06.01.2020 (Vorbestellung möglich)


Beschreibung

Die Frucht ist mittelgroß bis groß, flach mit fünf flachen Wülsten. Die glatte Schale hat eine grüne Grundfarbe, bei Vollreife gelb, sonnenseits stärker gefärbt, wachsig, zahlreiche Schalenpunkte. Das Fruchtfleisch ist grünlich-weiß, grob, später mürbe, saftig und feinsäuerlich. Wirtschafts- und Tafelapfel, hervorragend in der Küche. Baumreife ab Mitte bis Ende Oktober, windfest, genussreif je nach Lager Januar bis März/April. Sehr ertragreich mit Alternanzneigung. Der Baum wächst mittelstark und bildet eine breitpyramidale Krone. Bevorzugt ausreichend tiefgründige Böden bei hoher Luftfeuchte. Nicht für trockene oder wechselfeuchte Lagen geeignet. Holz und Blüte wenig frostempfindlich. Blüte mittelspät und relativ lang anhaltend. Triploid.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte