Gewürzluikenapfel

Artikelnummer: 1 / 1 / 200 / 0 / 0 / 0

Zufallssämling aus Nordwürttemberg, seit etwa 1885 verbreitet.

Kategorie: Apfel


3,50 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 3,50 €
sofort verfügbar
Edelreis


Beschreibung

Mittelgroße gleichmäßig breitrunde Früchte mit gelblich-grüner Grundfarbe, großflächig rotbraune Deckfarbe mit dunkelkarminroten Streifen. Weißlichgrünes Fruchtfleisch, frisch saftig mit angenehm süß-säuerlichem Geschmack, ausgeprägtes Aroma. Guter Tafelapfel, sehr guter Wirtschaftsapfel zum Mosten und Brennen. Pflückreife Mitte bis Ende Oktober, Genussreife ab Dezember, lagerfähig bis März. Mittelhohe bis sehr hohe Erträge, mittelfrüh einsetzend, alternierend. Der langlebige Baum wächst mittelstark, verzweigt sich gut, er bildet eine dichte gleichmäßig runde Krone, dankbar für Pflege (Auslichtungsschnitt). Gute Böden für hohe Erträge notwendig, kann in höheren Lagen angebaut werden. Für Aromaausbildung sind wärmere Standorte wichtig. Für nasse Böden ungeeignet. Mittelspäte Blüte.

Pflückreife: Mitte bis Ende Oktober
Verwendung: Tafelapfel Mostobst
Genußreife: bis März
Konsistenz/ Geschmack: saftig säuerlich leicht gewürzt
Farbe: dunkel- bis braunrot
Wuchs: mittelstark

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte