Dülmener Herbstrosenapfel

Artikelnummer: 1 / 1 / 5800 / 0 / 3 / 0

Um 1870 in Dülmen/Westfalen gefunden, vermutlich Sämling von 'Gravensteiner'.

Kategorie: Apfel


4,35 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
Verfügbar ab: 06.01.2020 (Vorbestellung möglich)


Beschreibung

Die Frucht ist mittelgroß bis groß, breitrund, oft unregelmäßig, etwas kantig, die Schale fettig, gelb mit verwaschenen roten Streifen. Das Fruchtfleisch ist weißlich-gelb, saftig, fein aromatisch, milde Säure. Tafel- und Wirtschaftsapfel. Die Pflückreife liegt zwischen Mitte und Ende September, genussreif bis November. Die Erträge setzen mittelfrüh ein und alternieren mäßig. Der Baum wächst mittelstark und bildet eine breite ausladende Krone, er eignet sich für den Anbau bis in geschützte Höhenlagen, die Sorte ist nicht sehr windfest, aber unempfindlich in der Blüte, guter Pollenspender, widerstandsfähig gegen Schorf.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte