Brettacher

Artikelnummer: 1 / 1 / 100 / 0 / 0 / 0

Um 1908 als Zufallssämling in Brettach, Kreis Heilbronn, gefunden.

Kategorie: Apfel


4,35 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
Verfügbar ab: 06.01.2020 (Vorbestellung möglich)


Beschreibung

Die großen Früchte sind flach gebaut, leicht gerippt und betont mittelbauchig. Die anfänglich grünliche Schale wird zur Reife hin sonnenseits rot geflammt bis verwaschen braunrot, sie ist glatt und sehr wachsig. Das Fruchtfleisch ist weiß, sehr saftig, bei Vollreife leicht gewürzt mit erfrischender Säure. Sehr guter Wirtschaftsapfel, in guten Jahren Tafelapfel. Pflückreife ist Mitte bis Ende Oktober, Genussreife Ende November bis März. Der Ertrag setzt mittelfrüh ein und ist hoch und regelmäßig.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte